TIPPS & INFOS FÜR EURE HOCHZEITSPAPETERIE

Ramona Maier - Fotografie & Design  Tipps & Infos
Der richtige Zeitpunkt

Hochzeitseinladungen werden in der Regel 4 bis 6 Monate vor eurem großen Tag versendet. In dieser Zeitspanne bleibt genügend Zeit für eure Gäste euch Rückmeldung zu geben und ihr könnt die Personenanzahl dann mit genügend Vorlaufzeit dem Restaurant oder dem Catering mitteilen. Alternativ könnt ihr auch zusätzlich im voraus Save-the-Date-Karten versenden. So könnt ihr euch sicher sein, dass jeder euren Termin kennt, habt aber  selbst noch genügend Zeit, um alle Detailinfos wie Uhrzeiten und genaue Örtlichkeiten zusammenzutragen.

Stückzahlen berechnen

Habt ihr euch schon überlegt, mit wie vielen Gästen ihr Eure Hochzeit feiert? Beachtet, dass nicht jeder Gast eine Einladungskarte benötigt, meist wird pro Haushalt / Familie die Stückzahl berechnet. Auf jeden Fall solltet ihr eine Reserve einkalkulieren. Bestellt also lieber 10 Karten mehr als zu wenig. Denn es ist erheblich teurer eine einzelne Karte nachzudrucken als 10 Stück. 

Ramona Maier - Fotografie & Design  Tipps & Infos
Ramona Maier - Fotografie & Design  Tipps & Infos
Papiersorten / Materialien

Für Eure Hochzeitspapeterie stehen Euch hochwertige Papiere zur Verfügung. Das beliebteste Papier ist eine Cremeweißes Papier, aber auch besondere Papiere wie Kraftpapier oder Transparentpapiere können in Eure Hochzeitspapeterie eingebaut werden. Ebenso können auch andere Materialien, wie Acryglas zum Einsatz kommen. Bitte bedenkt, dass sich die Papiere sowohl preislich unterscheiden, als auch in der Optik & Haptik. Das Design wird auf jedem Papier / Material anders ausfallen. Speziell bei Kraftpapier kann es auf Grund der Beschaffenheit unterschiedliche Nuancen innerhalb einer Bestellung geben.

Farben

Bitte beachtet, dass die Farbdarstellung auf Eurem Bildschirm, Smartphone oder Tablet etwas anders ausfallen kann, als die letztendlich gedruckte und fertige Einladungskarte. Jeder Bildschirm ist anders kalibriert und kann die Farben daher verfälscht darstellen. Eine 100% Genauigkeit der Farbdarstellung kann somit nicht garantiert werden. Ich arbeite mit einem kalibrierten Monitor, solltet ihr also vorab sicher über die Farbdarstellung sein, könnt ihr die Karte gerne bei mir vor Ort nochmals am Bildschirm betrachten. Darüber hinaus ist es Möglich, dass es Farbabweichungen gibt bei später gedruckten Papier-Produkten. Dies liegt an einigen Faktoren wie z.B. Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Druckverfahren (Stückzahlen) und Material.

Ramona Maier - Fotografie & Design  Tipps & Infos
Ramona Maier - Fotografie & Design  Tipps & Infos
Einladungstext & Schrift

Weniger ist manchmal mehr. So auch beim Text für Eure Hochzeitseinladung. In der Regel formulieren meine Brautpaare ihre Einladungstexte selbst. Denn ihr wisst am Besten, worauf ihr Wert legt und welche Infos besonders wichtig sind.  Auch ist es möglich den Tagesablauf und Infos als Timeline zu gestalten. Dies ist besonders übersichtlich in Verbindung mit den passenden Icons. 

Schriftarten wähle ich individuell und passend zum Motto und Look Eures Designs aus. Die Auswahl dabei ist riesig, egal ob schlicht, verspielt, modern oder romantisch. Bei der Schriftauswahl verwende ich meist nicht mehr als zwei verschiedene Schriftarten, dies wirkt harmonischer und der Leser kann sich auf das wesentliche konzentrieren. 

Bänder, Anhänger, Siegel …

Accessoires wie ein farbiges Band oder Garn samt passendem Anhänger lässt Eure Papeterie noch persönlicher und liebevoller wirken. Auch ein Briefumschlag, verschlossen mit einem Siegel mit Euren Initialen, verleiht Eurer Hochzeitspapeterie den gewissen Wow-Effekt. Gerne individualisiere ich Euch Einladungskarten, natürlich könnt ihr ebenso die Karten im DIY-Verfahren selbst fertigstellen. Der Preis berechnet sich auch hier nach Material, Menge und Aufwand.

Ramona Maier - Fotografie & Design  Tipps & Infos
Ramona Maier - Fotografie & Design  Tipps & Infos
Kalligraphie

Kalligraphierte Umschläge sind das i-Tüpfelchen Eurer Hochzeitseinladung. Über diese sehr persönliche Form der Einladung freut sich jeder Eurer Gäste. Denn bei all der heutigen (tollen) Technik, ist ein handgeschriebenes Wort etwas besonderes und ebenso wertschätzendes. Gerne übernehme ich das Kalligraphieren Eurer Umschläge oder Tischkarten mit den Namen Eurer Hochzeitsgäste.Natürlich könnt ihr auch Eure Umschläge selbst beschriften, dazu stehe ich Euch auch gerne für Materialinfos mit Rat und Tat zur Seite. 

Wir verwenden auf unserer Homepage Cookies um Ihnen die best möglichste Nutzererfahrung zu ermöglichen. Mehr Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen